top of page

Aufstieg in die Bundesliga 2 knapp verpasst

Aktualisiert: 6. Juli

Liebe Freunde und Fans,

mit schwerem Herzen müssen wir berichten, dass unser Aufstieg


in die Bundesliga 2 leider nicht gelungen ist. In einem nervenaufreibenden Halbfinale gegen SU Alberndorf mussten wir bis zum letzten Schuss zittern. Beim Spielstand von 3:5 im dritten Spiel verfehlten wir den entscheidenden Nachschuss. Hätten wir getroffen, wäre es unentschieden ausgegangen und es wäre zum Ringeschießen gekommen. Doch es sollte nicht sein.

Unsere Thalheimer Stockschützen Karl Eckhart, Josef Eisenköck, Helmut Grillmair und Rene Platzer haben alles gegeben und bis zur letzten Sekunde gekämpft. Auch unser Ersatzspieler Karl Steinmaurer stand bereit, uns zu unterstützen.

Im kleinen Finale trafen wir auf SU Neustift, die ebenfalls unerwartet ihr Halbfinale verloren hatten. Auch hier kämpften wir verbissen, mussten uns jedoch mit 2:4 geschlagen geben. Neustift sicherte sich somit den 3. Platz.

Wir gratulieren herzlich dem frischgebackenen Landesmeister ATSV Lenzing und SU Alberndorf zum Aufstieg in die Bundesliga 2.

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere mitgereisten Fans, die die ganze Halle zum Beben brachten und die lautstärkste Fangemeinde stellten. Eure Unterstützung war unbezahlbar und hat uns bis zur letzten Sekunde angetrieben.


Wir blicken nach vorne und werden weiterkämpfen. Gemeinsam schaffen wir es! Alle Fotos findet ihr unter: https://photos.app.goo.gl/BQtapvkSLkeJD8t28

Euer ASKÖ Thalheim-Team



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page